Kalibrierlabor


Für ein exaktes Messergebnis

Das Kalibrierlaboratorium der Firma Thermo Sensor wird gem. DIN EN ISO/IEC 17025 geführt und ist durch die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) akkreditiert.
 
Unser Labor ist auf höchstem technischen Stand und hervorragend ausgestattet, u. a. mit zahlreichen Fixpunktzellen, wie beispielsweise Zinn, Zink, Aluminium, Kupfer, Quecksilber, Gallium und H2O (Wassertripelpunkt). Zum Equipment gehören ausserdem Blockkalibratoren, Kalibrierrohröfen, Flüssigkeitsbäder und hochgenaue Messgeräte sowie Kalibriernormale.
 
Das erfahrene und sehr gut ausgebildete Personal berät Sie bei allen Messaufgaben und führt sowohl DAkkS- als auch Werkskalibrierungen präzise, schnell und entsprechend Ihren Wünschen durch. Wir können Kalibrierungen von -196 °C bis +1.600 °C für Sie durchführen.
 
Unsere Kalibrierungen überzeugen durch ein Höchstmaß an Präzision, mit Messunsicherheiten von 5 mK bis 25 mK. Ein Highlight unserers Kalibrierlabors sind die Full Range Kalibierungen an Fixpunkten von -38,8 °C bis +660,3 °C.
 
Darüber hinaus führen wir ebenfalls SAT (System Accurcay Test) und TUS (Temperature Uniformity Survey) Messungen durch, die den Anforderungen der Norm AMS 2750E unterliegen. Auf Wunsch können wir hochpräzise und langzeitstabile Kalibriernormale herstellen, die Sie in Ihren eigenen Laboratorien einsetzen können.

Besondere Highlights unseres Kalibrierlabors

  • Werkskalibrierungen von -196 °C bis +1600 °C
  • DAkkS-Kalibrierungen von -40 °C bis +1.600 °C
  • Höchstmaß an Präzision mit Messunsicherheiten von 5 mK bis 25 mK
  • Full Range Kalibrierung an Temperatur-Fixpunkten von -38,8 °C bis +660,3 °C
  • Kalibrierungen können innerhalb von 2 Werktagen durchgeführt werden
  • Professionelle Alterungsmethoden verbessern die Temperaturfühler-Stabilität
Zurück